in , , ,

Atticus Shaffer: Filme, Serien und Biografie

Atticus Shaffer 3

Atticus Ronald Shaffer wurde am 19. Juni 1998 als Sohn von Ron und Debbie Shaffer geboren, mit denen er in Acton, The Golden State, lebt.

Shaffer wurde 2006 von seinem Vorgesetzten entdeckt und ergatterte auch bald eine Gastrolle in der Sammlung The Course (2006). Diese Rolle führte ihn zur Rolle des Block im ursprünglichen ABC-Pilotfilm The Center (2007).

Mehrere Folgen wurden eingehalten, wie My Name Is Earl (2005), Days of Our Lives (1965), Carpoolers (2007) sowie Out of Jimmy’s Head (2007).

Atticus Shaffer

Shaffer ist vielleicht am bekanntesten für seine Bushaltestellenszene mit Will Smith in Hancock (2008), aber zu seinen weiteren Spielfilmaufgaben gehören The Expected (2009), Big Fat Important Film (2008), Leaving Barstow (2008), as sowie Opposite Day (2009).

Zu Shaffers vielen Talenten gehört seine einzigartige Komödientechnik, die in verschiedenen Werbespots präsentiert wird, vor allem bei AIG.

Er hat auch zahlreiche Erzählungen in Spielfilmen geliefert, darunter Year One (2009), Topic: I Love You (2011) sowie Frankenweenie (2012).

Er wird zu Hause unterrichtet, mag Yu-Gi-Oh und Lego und gibt zu, dass er ein beachtlicher Nerd ist. Er schaut sich gerne die Bücher von Celebrity Wars (1977) an, zusammen mit der Sammlung Journal of a Frail Youngster und auch Hintergrundbücher über den Zweiten Weltkrieg.

Atticus Shaffer

Er sieht sich gerne das computeranimierte Fernsehprogramm Celebrity Wars: The Duplicate Battles (2008) an und mag auch Pawn Stars (2009) von Background Network, American Pickers (2010) und auch Storage Battles (2010).

Shaffer hat Osteogenesis Imperfecta, Typ IV, ein genetisches Problem, das er von seiner Mutter geerbt hat, die Typ I hat. Er gibt an, dass die besonderen Bedürfnisse nur ein kleiner Teil dessen sind, wer er ist.

Atticus Shaffer 6

Er ist gerne Pfadfinder und schätzt es besonders, Campingausflüge zu unternehmen und Benefizabzeichen zu verdienen. Seine Figur in The Middle (2009) ist drei Jahre jünger als er.

Benannt nach der Persönlichkeit Atticus Finch aus To Eliminate a Mockingbird (1962).

Seine besorgte Oma war italienischer Abstammung, und seine Oma mütterlicherseits stammt aus Polen. Seine anderen Wurzeln bestehen aus Deutsch, Schweizerisch-Französisch, Französisch-Kanadisch und Englisch.

Leidet an Osteogenesis Imperfecta, auch bekannt als fragiler Knochenzustand.

Atticus Shaffer – Atticus Ronald Shaffer ist ein amerikanischer Schauspieler, der am besten für seine Rollen als Block Heck in der ABC-Komödie The Center (2009–2018), Edgar im Film Frankenweenie (2012) und auch als Ono in der Disney Junior Series bekannt ist The Lion Guard (2016–2019) sowie Hancock (2008).

Shaffers bisher bemerkenswerteste Rolle ist Block Heck, eine Figur in der amerikanischen Fernsehkomödie The Middle.

Atticus Shaffer 1

Shaffer spielte die Persönlichkeit in den neun Staffeln der Serie von 2009 bis 2018. Brick ist der jüngste der drei Hell-Brüder oder -Schwestern, und außerdem ist er sehr erfahren und über seine Jahre hinaus weise.

Er liest gerne und interessiert sich auch immer für Typografie. Block ist sozial schüchtern und wird auch von seinen Familienmitgliedern häufig vernachlässigt, wie verlorene Geburtstage zeigen.

Die Serie und ihre Besetzung wurden für viele Preise ausgewählt und haben insgesamt eine Menge gewonnen.

Filmografie von Atticus Shaffer

Shaffer erklärte in einem Interview im Januar 2013 mit Wired Veröffentlichung dass seine Pflicht als Brick sehr vergleichbar mit seinem eigenen Leben ist, weil er auch ein „massiver Leser“ ist, der „Geeks über die verrücktesten Dinge“ ist.

Die Entfernung wurde ebenfalls in einem TV-Übersichtsattribut vom Mai 2011 berücksichtigt.

Atticus Shaffer 2

Das Kind von Middle-Mitschöpferin Eileen Heisler, Justin, inspirierte Bricks Persönlichkeit, zu der auch seine charakteristische Palilalian-Wiederholung von Wörtern und Sätzen am Ende von Sätzen gehört.

Er wurde nach Atticus Finch benannt, dem Anwalt in To Eliminate a Mockingbird. Derzeit hält er sich in Acton, The Golden State, auf.

Shaffer ist 142 cm groß und hat auch Art 4 Osteogenesis imperfecta, ein Problem, das durch einen Kollagenmangel Typ 1 verursacht wird, der schwache Knochen sowie Kleinwuchs auslöst.

Shaffer ist ein aufrichtiger Christ, der 2018 mit seiner Mutter ein alltägliches Bibelforschungsstudium durchführte, in dem er abwechselnd das Alte und auch das Neue Testament durchführte.

Im Jahr seiner Taufe im Jahr 2015 war er ein Anhänger des zeitgenössischen christlichen Rock’n’Roll und zählte eine Reihe christlicher Bands zu seinen Favoriten.

Shaffer hat AtticusShafferVlog-Videospielkonten auf YouTube und auch Twitch, von denen er letzteres im Dezember 2019 bekannt gab. Atticus Shaffer ist ein amerikanischer Star, der am besten für seine Rolle als Brick Heck in ABCs Haushaltskomödie The Middle bekannt ist.

Atticus Shaffer 7

Atticus Shaffer ist auch bekannt für seine Rolle als Synchronsprecher im Film Frankenweenie von 2012 und in der Disney Junior-Fernsehsendung The Lion Guard.

Atticus Shaffer ist ein 23-jähriger Junge. Er wurde am 19. Juni 1998 in Santa Clarita, The Golden State, unter der Bezeichnung Zwillinge geboren.

Ron Shaffer ist der Name seines Vaters und Debbie Shaffer ist der Name seiner Mutter. Seine Eltern nannten ihn nach Atticus Finch, dem Anwalt von To Kill a Mockingbird. Derzeit hält er sich in Acton, The Golden State, auf.

Er ist ein eifriger Christ, der täglich mit seiner Mutter die Bibel studiert, abwechselnd das Alte und auch das Neue Testament. Während seiner Taufe nannte er mehrere christliche Bands als seine Favoriten, was darauf hinweist, dass er ein Anhänger der christlichen Rockmusik war.

Die Großmutter seines Vaters war italienischer Abstammung, und seine Oma mütterlicherseits war polnischer Abstammung. Infolgedessen ist er deutscher, schweizerisch-französischer, französisch-kanadischer und auch englischer Abstammung mit amerikanischer Staatsbürgerschaft. In Bezug auf seine Ausbildung wurde er zu Hause unterrichtet und schätzt Yu-Gi-Oh und Lego-Spiele.

Atticus Schaffer

Wenn es um das Fachleben von Atticus Shaffer geht, ist er ein Star aus den USA. Er ist vor allem für seine Rolle als Block Hell in der ABC-Komödie The Middle (2009–2018) bekannt. Auf ähnliche Weise eroberte er 2006 den Fokus seiner Karriere und bekam prompt einen Gastauftritt in der Komödie The Class (2006).

Atticus Shaffer 5

Anschließend tauchte er im ABC-Piloten The Middle (2008) auf. Er porträtierte Block Heck, eine Figur in der amerikanischen TV-Sitcom Brick Hell. Von 2009 bis 2018 diente er als Praktikant für die gesamten neun Perioden der Show.

In ähnlicher Weise als jüngstes der drei Hell-Geschwister dargestellt, ist er über seine Jahre hinaus außergewöhnlich erfahren und schlau. Die Sammlung und ihre Schauspieler wurden für viele Auszeichnungen ausgewählt und gewannen insgesamt mehr als ein Dutzend.

Bei einem Treffen mit dem im Januar 2013 veröffentlichten Wired-Magazin erinnerte er sich daran, dass seine Persönlichkeit als Brick sehr mit seinem eigenen Leben vergleichbar ist, da er außerdem ein „starker Besucher“ und „ein Nerd für die seltsamsten Dinge“ ist.

Sein Charakter, insbesondere seine eigentümliche palilalische Wiedergabe von Wörtern und Ausdrücken am Ende von Sätzen, basiert auf Eileen Heislers Kind Justin aus The Center.

Er trat außerdem in einer Reihe von Folgefolgen auf, darunter Days of Our Lives (1965), My Name Is Earl (2005), Carpoolers (2007) und Out of Jimmy’s Head (2007). Seine anderen Spielfilmkreditberichte bestehen aus Leaving Barstow (2008), An American Carol (2008), The Unborn (2009) und Opposite Day (2010). Er ist vielleicht am besten für seine Bus-Ausstiegsszene mit Will Smith in Hancock (2008) bekannt. (2009).

Sein ausgeprägter Humor, der in vielen Werbespots zu sehen war, vor allem bei AIG, ist eine seiner vielen Fähigkeiten.

Serienzusammenfassung und Bio

Atticus Shaffer 4

Atticus Shaffer wird 2006 von seinem jetzigen Vorgesetzten entdeckt und erhält einen Besuchsdienst auf The Course.

Danach übernimmt er die Hauptrolle des Block in der Komödie The Middle, die er seit 2009 spielt.

Andere Besucherrollen hielten sich an Serien wie My Name is Earl (2009), Days of Our Lives (2007) oder Carpoolers (2008), außerdem bot er diversen Charakteren in Anime-Sammlungen (bestehend aus The Fish Club) seine Stimme an ).

Im Kino tritt Atticus Shaffer als Junge an der Bushaltestelle zusammen mit Will Smith in Hancock (2008) oder im Thriller The Expected (2009) auf.

Ist Atticus Shaffer auf Twitter?

Ja, Atticus Shaffer ist energisch auf Twitter. Sie können ihm unter @atticusshaffer2 auf Twitter folgen.

Written by admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

rita pfeffinger alter 10

Rita Pfeffinger Alter : Rita Pfeffinger Geboren

Atticus shaffer krankheit 1

Atticus Shaffer Krankheit – Lebensstil, Vermögen, Alter, Eltern